Fitnessraum

Fitnessräume des BGM

Neben dem Sportkursprogramm können Beschäftigte auch zwei Fitnessbereiche nutzen. Dort finden Sie vielfältige Geräte für Ihr persönliches Training. Von Cardiogeräten bis zum Freihantel- und Dehnungsbereich ist für Jede/n etwas dabei.

Wo finden Sie die Fitnessräume?

Die Fitnessbereiche finden Sie in der Mensa (Haus 41). Ein Fitnessraum befindet sich im verglasten Bereich im Foyer der Mensa. Der zweite Fitnessbereich befindet sich in einem abgetrennten Bereich des Sportraums (letzte Tür vor dem Speisesaal). Dies ist ein neuer Bereich, in dem ab Oktober 2021 trainiert werden kann.

Wie und wann können Sie die Fitnessbereiche nutzen?

Mit der GeräteCard und Ihrem Mitarbeiterausweis können Sie in der Medizinische Zentralbibliothek zu den Öffnungszeiten von Montag bis Freitag 8.00 bis 21.00 Uhr, Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr einen von fünf Transpondern gegen Unterschrift entleihen.

> Beachten Sie: Die Ausleihzeiten für die Transponder und somit die Öffnungszeit für die Fitnessbereiche orientieren sich an den Öffnungszeiten der Medizinischen Zentralbibliothek. Beachten Sie hier bitte auch geänderte Öffnungszeiten währen der vorlesungsfreien Zeiten.<

Bitte rufen Sie vorab in der Medizinischen Zentralbibliothek an (Tel. 14300), um sicherzugehen, dass noch ein Transponder verfügbar ist. Nach dem Training bringen Sie den Transponder bitte wieder zurück. Sie haften mit Ihrer Unterschrift für den Transponder. Sollte sich keine weitere Person im Fitnessraum befinden, müssen Sie den Raum verschließen. Der Fitnessraum ist sauber zu halten und die Geräte sind sachgemäß zu nutzen. Jeglicher Defekt ist dem BGM-Team sofort zu melden.

Wie erhalten Sie eine GeräteCard?

Sie können sich online anmelden oder nutzen Sie unser Anmeldeformular. Daraufhin erhalten Sie von dem BGM-Team eine Information zur Zahlung der Gebühr in Höhe von 50,00 € inkl. gesetzl. MwSt. (ab 1. Januar 2022 kostet die GeräteCard 60€ inkl. MwSt.).

In der Teilnahmegebühr sind enthalten:

  • 12-monatige Nutzung der Fitnessbereiche
  • Geräte-Einweisung
  • Trainingspläne
  • Betreuung durch eine*n Trainer*in (in regelmäßigen Abständen)
  • regelmäßige Wartung und Reinigung der Geräte.

Es können maximal fünf Mitarbeiter zeitgleich trainieren.

Sobald die Zahlung eingegangen ist, meldet sich das BGM-Team bei Ihnen, um einen Termin für eine Geräteeinweisung zu vereinbaren. In dem Termin erhalten Sie neben der Geräteeinweisung Ihre GeräteCard und einen Trainingsplan von unserer Sportphysiotherapeutin Ines Kauert.

 

Sind Sie unsicher, ob der Fitnessraum etwas für Sie ist?

 Vereinbaren Sie ein Probetraining mit Ines Kauert: ines.kauert@med.ovgu.de

Letzte Änderung: 07.09.2021 - Ansprechpartner: Webmaster