Hochschulbau

Der Um- und Ausbau des Zentralen Tierlabors (ZS/2016/12/82917) ist für die Weiterentwicklung des Wissenschaftsstandortes Magdeburg von zentraler Bedeutung. Er bildet nicht nur die Grundlage für eine moderne hochqualitative Tierhaltung nach internationalen Standards sondern auch für eine Ausweitung der Drittmitteleinwerbungen und Forschungskooperationen der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität.

ESIF_signetpaar_rgb

Letzte Änderung: 05.05.2022 - Ansprechpartner: Webmaster